Über uns

VALID eV

Gemeinsame Plattform zur Qualitätssicherung und Interessenvertretung der angeschlossenen unabhängigen Laborinstitute für Vaterschaftsanalysen

Die Vereinigung der Freien Sachverständigen für Untersuchungsberichte in Deutschland “VALID eV” ist eine Vereinigung privater Laborinstitute, die Vaterschaftsanalysen durchführen. Im Fokus der Arbeit von VALID eV stehen drei zentrale Punkte:

1. Qualitätssicherung

Zentrales Anliegen des Vereins ist die Einführung und Einhaltung von wissenschaftlichen Erkenntnissen

und hohe Qualitätsstandards für die Vorbereitung von Vaterschaftstests. Das Gütesiegel bestätigt die Einhaltung dieser Qualitätsstandards, da nur Mitglieder, die diese Standards erfüllen, das Gütesiegel tragen können. Dies sollte ein hohes Maß an Qualitätssicherung gewährleisten.

2. Beratung

Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, neben der Teilnahme an der gesellschaftspolitischen Auseinandersetzung mit Vaterschaftsanalysen zu einer fundierten Aufklärung der gesamten Thematik beizutragen. VALID eVua möchte auch die Familienberatungsstellen oder Organisationen unterstützen, die sich mit familienpolitischen Fragen befassen.

3. Interessenvertretung

Der VALID eV versteht sich als Interessenvertretung der deutschen Vaterschaftstestlabors, um einen nachhaltigen Beitrag zu deren Interessen auf gesetzgeberischer und gesellschaftspolitischer Ebene zu leisten. Weitere Aufgaben sind die Ausübung beruflicher Pflichten der Mitglieder, beispielsweise die Wahrnehmung von Rechtsbeziehungen zu Dritten, Medien aller Art, Behörden und Gerichten.

Insbesondere wollen wir uns jedoch für die Bedürfnisse unserer Kunden einsetzen, Sie qualitätssichern und Ihre Rechte bei Meinungsbildung und Gesetzesinitiativen vertreten.